Das Einhorn des 21. Jahrhunderts...

# hausiert nicht mit Betroffenheit
# hat "25k" bei Instagram - Und ist nicht glücklicher
# hat Sex aus Langeweile
# könnte auch ein "Nazi" sein
# tauscht Hipster-Brillen gegen Tätowierungen

Das Einhorn ist so, weil es nicht zu sich selbst findet.
Es fehlt ihm die Definition.
Es wird nicht wieder Kind werden und es wäre nicht gesund, sich als Erwachsener zurück zum Kind zu wünschen.
Ihm bringt auch kein Insta-Account mit "25k" etwas, weil es die Wahrheit dazu ja kennt.
Wer Sex aus Langeweile hat, dem fehlt es wohl an wahren Beziehungen.
Und wer den Begriff "Nazi" heute noch auf Teile der Bevölkerung anwenden will, steckt in antiquierten Rollenverteilungen der 60er Jahre fest. Die Weltverbesserer sind alt geworden und es wird Zeit für sie, abzudanken.
All diese Dinge sind Hinweise darauf, dass sich das 21. Jahrhundert nie genauer definiert hat.

WAS IST #FNCY?

fancythatshit.com alias FNCY will das ändern. FNCY ist das neue Label in Leipzig.
Wir machen neuartiges Produktdesign (Wegen Neustrukturierung der Website ist davon heute erstmal nix zu sehen).
Damit verbunden sind Fotoshootings. Die dabei entstehenden Bilder werden in die Website integriert und verfließen organisch damit.
Mit unserem ersten Fotoshooting mit der Künstlerin LapisLazuli konnten wir uns in der Leipziger Szene bereits Bekanntheit verschaffen und suchen auch regelmäßig Models für die vom Designer Martin Tomaschewski kreierten Storylines.

SHOP

FNCY ist nicht bloß Design. Kauft T-Shirts, Caps, Hoodies!

PORTFOLIO:
@fancy_that_shit
FOLLOW US ON INSTAGRAM

BESUCHT UNS AUF JEDEN FALL IN DEN SOZIALEN NETZWERKEN:

News